Elite Openair 2017

The Souls Eltie Openair Langnau

Am Wochenende fand wieder das alljährlliche Elite Openair in Langnau statt. Dank dem Dach über dem Platz auch wunderbar im Regen auszuhalten 😉 Dieses Jahr war nicht ganz so mein Programm, da war ich einfach Freitagabend dort, als The Crumpets, Bob Spring & The Calling Sirens und The Souls auftraten.

The Crumpets sind eine vierköpfige Frauen-Rockband aus dem Emmental und seit vier Jahren zusammen unterwegs. 2015 veröffentlichten sie ihre EP „Pure Thoughts“. Zu der Band kann ich allerdings nicht wirklich viel sagen, da ich nur noch den letzten Song so halb mitgekriegt hab.

Bob Spring & The Calling Sirens ist eine Alternative Country-/Blues-Band um Frontmann Bob Spring mit der er seit 2014 tourt. Die Musik passte irgendwie ganz gut zum Wetter – ruhig und gemütlich, recht melancholisch.

Wer The Souls sind, muss ich euch ja wohl nicht erklären? Ihr könnt auf meiner Seite hier ganz viel über sie lesen 😉 Die Thuner Band hab ich schon so oft gesehen und über sie erzählt. Und während der Konzertabend bei den ersten zwei Bands noch nicht ganz so gut besucht war, hab ich noch gesagt: Die Leute werden alle wegen The Souls kommen. Und voilà! Der Platz war sehr gut besucht, die Stimmung super und die Band hat ein tolles Konzert gespielt.

Infos zu Festival und Bands findet ihr unter den folgenden Links:

eliteopenair.ch

www.thecrumpets.ch
www.bobspring.com
www.thesouls.ch

 

Hier die Fotos des Abends:

 

The Crumpets

Bob Spring & The Calling Sirens

The Souls

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*