Eventtipp: Zermatt unplugged 2018

Viel Gutes hatte ich gehört und bin letztes Jahr dann zum ersten Mal ans Zermatt unplugged gereist. Das Wetter war absolut perfekt und die Stimmung im Taste Village wunderschön.

Den Bericht dazu lest ihr hier: Zermatt unplugged 2017.

Auch dieses Jahr findet vom Dienstag, 10. April 2018 bis zum Samstag, 14. April 2018 das Zermatt unplugged mit vielen verschieden Bands und Musiker wieder statt. Ich bin mit dem Dienstag, Mittwoch und Samstag dieses Mal sogar ein paar Tage und Konzerte mehr dabei als letztes Jahr.

Ich kann’s gar nicht erwarten Kodaline, Emeli Sandé oder die Mighty Oaks als Hauptacts zu sehen. Neben ihnen spielen aber ebenso unzählige bekanntere und unbekanntere Bands auf den diversen Bühnen rund um Zermatt. Das sind etwa Sarah Connor, The Kooks, Veronica Fusaro, The Souls, La Nefera, Tim Freitag oder Hudson Talyor, um nur einige Namen zu nennen.

Das ganze Programm findet ihr HIER.

Festivalpässe, einzelne Tickets für die Hauptkonzerte sowie die unplugged Pässe gibt es bei Starticket. Sämtliche Infos zum Festival findet ihr unter www.zermatt-unplugged.ch

Please follow and like us:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*